Archiv 2012

Kinderschützenfest 2012

Valentin Brüggemann & Franka Körner

mit ihrem Hofstaat

Kinderschützenfest 2012

Franz Müller und Hannah Gröning

Kinderkönigspaar 2012 – 2013

Franz Müller und Hannah Gröning sind das neue Kinderkönigspaar 2012 – 2013 in Helmeringhausen. Franz bewies beim diesjährigen Kinderschützenfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft ein treffsicheres Händchen und tritt nun die Nachfolge von Valentin Brüggemann an. Nach einem spannenden Wettstreit um die Königswürde erkor er sich Hannah zu seiner Königin.

Nach dem Vogelschießen und der Proklamation ging es mit der musikalischen Unterstützung des Jugendorchester Olsberg weiter. Bei Spiel und Spaß für Jung und Alt klang ein fröhliches Fest beim gemütlichen Beisammensein aus.

Schützenfest 2012 (Samstag)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Schützenfest 2012 (Sonntag)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Unser neues Königspaar: Horst & Ruth Bialowons

Nachlese Schützenfest 2012

Es wurde viel gefeiert und geknipst. Die Bilder müssen nun noch gesichtet und ausgewählt werden. In den nächsten Tagen veröffentlichen wir dann, wie gewohnt, die schönsten Bilder des Schützenfestes 2012. Bis dahin schaut euch einfach das Video auf Youtube an.

Königsschuss & Königsjubel 2012

Briloner Anzeiger vom 15.08.2012

Sauerlandkurier vom 15.08.2012

Flyer von Sonntag, 12.08.12

Grußworte des Königspaares

Nur fliegen ist schöner...
außer an Tagen wie diesen...


...liebe Schützenbrüder und Freunde der St. Hubertus Schützenbruderschaft Helmeringhausen. Wie im Fluge verging unser tolles und unvergessliches Königsjahr bei dem wir viele lustige Feiern erleben durften, auch wenn beim Kreisschützenfest in Niedersfeld der Petrus das "feucht-fröhliche" etwas anders verstanden hat, erlebten wir das Beste, kein Ende in Sicht!

Hiermit möchten wir alle ganz herzlich einladen, mit uns zum Abschluss unserer Regentschaft vom 11.-13. August durchzustarten.

Vielen lieben Dank an unseren super tollen Hofstaat, natürlich an unseren Oberst Siggi Brüggemann mit seinem Vorstand und deren Frauen und an unsere immer verfügbaren Babysitter, denn ohne diese wären Tage wie diese nicht möglich!!!

Wir wünschen unserem Nachfolger auch ein wunderschönes und unvergessliches Jahr!

Euer Königspaar
Carsten und Gabi Hillebrand

"An Tagen wie diesen…"

startet Helmeringhausen zum Schützenfest so richtig durch!

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Helmeringhausen e.V. feiert vom 11. bis 13. August 2012 unter der Regentschaft des Königspaares Carsten und Gabi Hillebrand ihr traditionelles Schützenfest.

Bereits am Samstagnachmittag beginnt das Schützenfest um 15.00 Uhr mit den Ständchen bei dem amtierenden Königspaar, den Jubelkönigspaaren, den Ehrenobersten, dem Oberst, dem Ortsvorsteher und bei dem Präses der Bruderschaft.

Um 17:30 Uhr treten alle Schützenbrüder in der Schützenhalle an, um gemeinsam zur Kirche zu marschieren, wo um 18.00 Uhr eine Vorabendmesse für die lebenden, gefallenen und verstorbenen Schützenbrüder, unter Mitgestaltung des Musikvereines Antfeld, stattfindet. Im Anschluss daran wird mit einem ersten kleinen Festzug der Vogel abgeholt und in die Halle gebracht.

Anschließend wird mit dem amtierenden Königspaar, den befreundeten Gastvereinen sowie allen herzlich willkommenen Gästen bis in den frühen Morgen in der festlich geschmückten Schützenhalle getanzt und gefeiert.

Der Schützenfest Sonntag, 12. August 2012 beginnt mit einem kleinen Frühschoppen ab 11. Uhr in der Schützenhalle.

Um 15.30 Uhr startet der große Festzug der Schützenbruderschaft an der Kirche, um das amtierende Königspaar Carsten und Gabi Hillebrand sowie das 25-jährige Jubelkönigspaar Wolfgang und Christel Hillebrand abzuholen.

Traditionell erfolgt im Rahmen des Festzuges am Ehrenmal die Ehrung der in den beiden Weltkriegen gefallenen Schützenbrüder und der verstorbenen Mitbürger mit Kranzniederlegung und einer Ansprache von Präses Richard Steilmann. Die älteren Schützenbrüder können ab hier gemeinsam mit den übrigen Schützenbrüdern den Festzug vollenden.

Diesem schließen sich die Ehrungen in der Schützenhalle an. Folgende Königsjubiläen können in diesem Jahr gefeiert werden:

25-jähriges Königsjubiläum Wolfgang und Christel Hillebrand
40-jähriges Königsjubiläum Ferdinand Reinhard und Christel Boriess
50-jähriges Königsjubiläum Berthold Körner (†) und Luzia Amen (geb.Hester)

Den Orden für 10-jährige Vorstandstätigkeit erhält Stephan Henke.

Auch in diesem Jahr können wir zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue auszeichnen.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in unserer Bruderschaft werden Kurt Baumann, Heribert Eickler, Udo Freisen, Alfons Frigger, Gerhard Leutner, Klaus Liese, Heinz Linder, Ferdinand Reinhard und Walter Schöne geehrt.
Auf eine 50-jährige Treue zu unserem Verein kann Guido Bücker zurückblicken.
Für die 65-jährige Mitgliedschaft wird Richard Niggemann sen. geehrt.

Bevor um 18.00 Uhr das amtierende Königspaar samt Hofstaat zum Königstanz und anschließendem Kindertanz gebeten wird, spielt der Musikverein Antfeld zum Konzert auf.

Für alle ehemaligen Majestäten ist es sicherlich wieder ein besonderes Ereignis, an dem Tanz der ehemaligen Königinnen und Könige teilzunehmen. Für sie ist traditionell ein gesonderter Königstisch reserviert!

Ab 20.00 Uhr beginnt dann wieder der schöne Festball.

Der Montag, 13. August 2012 beginnt mit dem Antreten um 9.30 Uhr an der Kirche um den noch amtierenden König abzuholen. Im Anschluss an den Festzug findet das Vogelschießen auf der Vogelwiese statt. Nach einem hoffentlich spannenden Wettstreit um die Königswürde erfolgt noch auf der idyllisch gelegenen Vogelwiese, die Proklamation des neuen Königspaares und dessen Hofstaates. Gemeinsam wird anschließend in der Schützenhalle mit dem neuen König und seiner Königin ohne Unterbrechung bis in den Abend gefeiert und getanzt.

Als harmonischer Ausklang wird das alte und das neue Königspaar zusammen mit der Festmusik nach Hause begleitet.
Wie bereits in den Vorjahren übernimmt der Musikverein Antfeld die musikalische Umrahmung des Schützenfestes.

Der Eintritt an allen Schützenfesttagen ist frei!

Strom und Wasser für die Vogelwiese

Am 28. und 29.07.2012 hat die Schützenbruderschaft unter tatkräftiger Hilfe vieler Mitglieder Versorgungsleitungen zur Vogelwiese verlegt.
Damit sind nun alle vormaligen, provisorischen Maßnahmen zur Ausrichtung des Vogelschiessens überflüssig geworden.
Besonderer Dank gilt hierbei Klaus Liese der RWE Meschede und Herrn Werner Funke. Durch die Unterstützung konnten ein Hydrant
und ein Stromkasten auf dem Vorplatz gesetzt werden. Der Wasser- und Stromanschluss werden von Ludger Henke bereitgestellt und die
Leitungen verlaufen über die Wiese von Michael Krewing. Von nun an kann sowohl die Bedienung der Vogelschiessanlage, als auch die
Versorgung des Bierwagens problemlos sichergestellt werden.

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Helmeringhausen bedankt sich nochmal ausdrücklich bei allen Helfern, durch die es ermöglicht wurde,
diese umfangreiche Baumaßnahme innerhalb von nur zwei Tagen umzusetzen!

Strom und Wasser für die Vogelwiese (7/2012)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.